Wenn du diese Seite nutzen willst, erklärst du dich mit allem, was in der Datenschutzerklärung steht, einverstanden.

Kontakt- & Supportanfrage

Gib bitte deinen Namen an
Gib bitte eine gültige Email-Adresse an

Gerne kannst du mich auch telefonisch kontaktieren:
+49 6221 329948
+49 179 1033 781



Hinweis zum Support: Kurze Fragen beantworte ich u.U. ad hoc. Für größere Probleme sollten wir einen Supporttermin vereinbaren. Dazu installiere dir bitte das Programm Anydesk, damit ich dir per Fernwartung/Screensharing helfen kann. Aus datenschutzrechtlichen Gründen mache ich darauf aufmerksam, dass ich damit für die Dauer der Sitzung auf deinen Rechner und alle darauf befindlichen Dokumente und Daten Zugriff habe und theoretisch auch Veränderungen vornehmen könnte. Solltest du sensible personenbezogene Daten von Dritten (z.B Kundendaten) auf deinem Rechner haben, sollten wir vorab einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abschließen.


Datenschutzhinweis: Wenn du mir eine Nachricht schickst, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden SSL-verschlüsselt übertragen. Die Daten werde ich ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung unten auf dieser Seite.

Danke, deine Nachricht wurde abgeschickt×
Opps! Irgendwas ist schief gelaufen×

informationsmanagement auf dem mac & anderes

informationsmanagement auf dem mac & anderes

 
 

RapidWeaver ist umgezogen.

RapidWeaver Interna

RapidWeaver ist an einen anderen Platz umgezogen. 

Bislang wurden auf dieser Webseite völlig unterschiedliche Themen abgehandelt, Themen, die nur mit viel Toleranz zusammengepasst haben. Immerhin: Es ging um macOS-relevante Programme. Die Vermischung der recht unterschiedlichen Themen hat jedoch immer wieder die Frage aufgeworfen, welches dieser Themen denn nun im Vordergrund stünde. Dabei sind mir alle Themen gleich wichtig und von allen Bereichen behaupte ich einmal kühn, hinreichende Kompetenz zu besitzen um eigene Projekte anbieten zu können, aber auch um (hoffentlich)  zufriedenstellenden Support zu leisten und Ebook-Anleitungen anbieten zu können. ...

WEITERLESEN

Update des DEVONthink Arbeitsbuches.

DEVONthink

Das Arbeitsbuch zu DEVONthink gibt es nun bereits fast 9 Jahre. Immer wieder ist etwas aktualisiert oder ergänzt worden. Seit ein paar Tagen liegt es in der 12. Version vor und kann von der Webseite  bezogen werden.

Der augenfälligere Teil: Das Outfit habe ich ein wenig "aufgehübscht" - die Schrift wurden meinem Webauftritt und dem Layout meiner sonstigen Unterlagen (neudeutsch: "Corporate Design"...) angepasst. Und dann natürlich etliche inhaltliche Erweiterungen und Anpassungen: Auf das Thema "Tags" bin ich noch einmal eingegangen und habe es noch einmal neu geschrieben; das Thema Markdown habe ich umfassend ...

WEITERLESEN

Dark Mode oder doch nicht Dark Mode...?

Apfelpraxis

Mojave bietet den Dark Mode und er war von vielen Nutzern nahezu vehement herbeigesehnt. Ich habe ihn nun ein paar Wochen ausprobiert und ich bin letztlich wieder zum Light Mode zurückgekehrt.

Gerade beim Arbeiten mit textlastigen Programmen finde ich ihn anstrengend und unübersichtlich. Schriften in weiß auf schwarzen Hintergrund lesen sich einfach schlechter und ermüden das Auge. Ganz furchtbar ist es beispielsweise, Mails im Dark Mode zu lesen - nicht ohne Grund gibt es in Mail.app eine Einstellung um die eigentliche Mail innerhalb einer ansonsten dunklen Programmoberfläche im Light Mode anzeigen zu lassen. ...

WEITERLESEN

Meine Roadmap für 2019.

Interna

Das neue Jahr ist da. Zeit, ein wenig zurückzuschauen und genauso Zeit, nach vorne zu blicken.

In den letzten Monaten ist dieses Blog leider ein wenig eingeschlafen. Es schnarchte nicht wirklich, aber Beiträge habe ich allenfalls noch im mehrwöchigen Abstand veröffentlicht. Das lag weniger an vermindertem Interesse als an einigen Beschränkungen im persönlichen Bereich, so dass ich mich auf das konzentrieren musste, womit in mein Geld verdiene.

Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, wie es weiter geht ...

WEITERLESEN

Kontakte in DEVONthink

DEVONthink

Eine der weniger beachteten Importoptionen in DEVONthink ist die Möglichkeit, Kontakte aus dem Adressbuch zu importieren. 

Es gibt zwei unterschiedliche Möglichkeiten, wie du Kontakte importieren kannst: Einmal direkt aus der Kontakte.app heraus via Extensions-Button und dann aus DEVONthink heraus über das Importmenü. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile ...

WEITERLESEN

RightFont als Schriftverwaltung.

Apfelpraxis

Die systemeigene Schriftverwaltung ist für den Durchschnittsnutzer eigentlich ausreichend. Wenn man kreativ arbeitet, kommt man mit diesem Programm aber schnell an Grenzen. Die sich bietenden "großen" Alternativen sind in ihren Funktionen aber so erschlagend, dass sie für viele Nutzergruppen Overkill ist, außerdem graben sich diese Schriftverwaltungen tief in das System ein, was dann wieder zu Fehlfunktionen führen kann. Sucht man irgendwas in der Mitte, wird die Luft dünn.

RightFont ist schon etwas länger auf dem Markt und versuchte genau diese Lücke oberhalb der systemeigenen Schriftverwaltung aber unterhalb der großen Lösungen zu schließen. Nun ist es in Version 5 heraus gekommen. ...

WEITERLESEN

Interne Links in Pages anlegen.

iWORK

Wenn du an einem umfangreicheren Dokument arbeitest oder wenn du beispielsweise am Ende eines Dokuments einen Index anlegen möchtest, macht es Sinn mit Sprungmarken zu arbeiten, die dich mit einem Klick direkt von  einem Wort oder Satz z.B. auf Seite 321 nach einem Textabschnitt auf Seite 125 bringen. Oder du legst am Ende des Dokuments ein Stichwortverzeichnis an, das die Stichworte mit zugehörigen Textabschnitten verlinkt.

Du verknüpfst also einen Textlink (die Stelle auf die die klickst) mit einem Linkziel (der Stelle, wo du nach Klick auf einen Textlink landen willst).

Und so gehst du vor: ...

WEITERLESEN

Sync via magentaCloud und Box.

DEVONthink

Es hätte so schön sein können:

Ein deutscher Cloud-Anbieter und Serverstandorte in Deutschland. Kein Hin- und Herschicken von Daten über den großen Teich und auch keine Daten in der Dropbox, in der die amerikanische Politik mindestens mit Condoleezza Rice ihre Finger hat.

Nur versprach die MagentaCloud für DEVONthink-Nutzer mehr als sie halten konnte. Ständig kam es zu Performanceproblemen. Bislang war sie in den Programmeinstellungen von DEVONthink als Synchronisationsweg vorangelegt, mit dem neuesten Update wurde sie entfernt. Bereits bestehende Verknüpfungen bleiben erhalten, aber neu einbinden lässt sich die MagentaCoud nicht mehr, jedenfalls nicht auf direktem Weg. ...

WEITERLESEN

Vorlagen für Gruppenstrukturen.

DEVONthink

Eine der meist angewandten Methoden um Struktur in eine DEVONthink-Datenbank zu bekommen, sind irgendwelche mehr oder minder verschachtelten Gruppen- oder Ordnerstrukturen. Egal, welche Aufgabenstellen du zu bewältigen hast: Wenn du mit einem bestimmten Arbeitsthema befasst bist, wird es wiederholt vorkommen, dass du auf gleiche oder zumindest ähnliche Gruppenstrukturen zurückgreifen musst.

In DEVONthink lässt sich eine solche Gruppenstruktur recht einfach in Form einer individuellen Vorlage erstellen. Einige solcher Gruppenstrukturen findest du in DEVONthink unter ...

WEITERLESEN

Mojave und das Mail-Plugin.

DEVONthink

Es ist bei fast jedem Update des Betriebssystems das Gleiche: Das Mail-Plugin von DEVONthink will nicht wie erwartet...

Ich habe gestern das Update auf Mojave installiert - soweit nichts weltbewegendes, vorerst sind jedenfalls keine grösseren Bugs erkennbar. Das war schon mal anders. Ob man den Dark Mode braucht oder nicht, muss jeder selbst wissen.

Wichtig bei so einem Update ist immer, dass meine wichtigsten Programme laufen - so auch DEVONthink.

Bei DEVONthink will das Mail-Plugin nicht - aber das kennt man schon von anderen Updates. Diesmal muss man aber ein paar andere Schritte gehen, wenn man es wieder zu laufen bekommen will, denn Mojave hat ein paar Sicherheitsmechanismen implementiert, die es zu überwinden gilt:

Mojave möchte ...

WEITERLESEN

Wer?

Was?

Wo?

Ich bin Webdesigner seit 2007 und habe mich auf Webseiten für den kleinen und mittleren Bedarf spezialisiert. Webseiten für Ärzte, Rechtsanwälte, Freiberufler und Gewerbe.

Ich schreibe Ebooks und leiste Support für DEVONthink & DEVONagent, aber auch für selbst erstellte RapidWeaver-Projekte, die an die Grenzen gekommen sind.

+49 179 1033781
+49 6221 329948

Kleegarten 5 | 69123 Heidelberg