DEVONthink hatte mit Version ein umfassendes Update erhalten, das sich nicht nur am optionalen Dark Mode festmachen lässt, sondern die wirklich umfassend sind. Noch ist das zwar eine Public Beta, die aber ausgesprochen zuverlässig läuft - manche, selbst deutlich größere Softwareschmieden, schaffen es noch nicht einmal annähernd, eine solche Funktionssicherheit bei einem Final Release umzusetzen...

Die diversen Erweiterungen, Ergänzungen etc. lassen sich im Detail auf der Webseite von DEVONtechnologies nachlesen. All das ist in das neue Arbeitsbuch eingeflossen. Und weil das alles wirklich so umfassend ist, hat es etwas länger gedauert, das Arbeitsbuch neu zu schreiben (mit einfach nur anpassen war es nämlich nicht getan...).

Was noch fehlt, ist das Thema rechtssichere Archivierung, da das in der Public Beta von DEVONthink 3 noch nicht umgesetzt worden ist. Das werde ich bei Gelegenheit, wenn es denn im Programm umgesetzt wurde, nachreichen.

Das Arbeitsbuch gibt es in zwei Dateiformaten: PDF und ePub. - damit sollten alle iOS-Devices abgedeckt sein. MOBI ist weggefallen, das war einfach zu fehleranfällig. Wer will, kann sich das ePub-Format z.B. mit calibre in ein Format eigener Wahl konvertieren. Die PDF-Version hat 471 Seiten, die ePub-Version ist auf stattliche 553 Seiten gewachsen.

Das Arbeitsbuch für DEVONthink 3 wird für alle, die das Arbeitsbuch zu DEVONthink 2 nach dem 1. Mai 2019 gekauft haben, als kostenloses Update nachgereicht. Soweit mir die Kontaktdaten vorliegen, schreibe ich die betroffenen Käufer per Email an. Allerdings: Ich habe nur die Verkaufsdaten von jenen Käufern, die direkt bei mir gekauft haben; wer über DEVONtechnologies gekauft hat, muss mich per Kontaktformular anschreiben. Bitte habt Verständnis dafür, das es keine reduzierten Angebote für Käufe vor dem 1. Mai geben kann - die Überarbeitungen waren einfach zu umfangreich.

Eine direkte Kaufmöglichkeit gibt es hier, ansonsten bitte über diese Seite „DEVONthink & DEVONagent