Message Box

Gib bitte deinen Namen an
Gib bitte eine gültige Email-Adresse an

Ganz gleich, ob du ein Problem rund um RapidWeaver, DEVONthink, DEVONagent oder iWork hast, ob du Fragen zu den Ebooks oder Vorlagen hast oder ob du vielleicht eine eigene Webseite haben möchtest - ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt kommen können.

Danke, deine Nachricht wurde abgeschickt×
Opps! Irgendwas ist schief gelaufen×

Das ist auch noch interessant:

Bloggen und und das Leben genießen.

Es gibt zwar bereits einige Blog-Lösungen für RapidWeaver, aber die sind entweder recht anspruchsvoll einzurichten, weil sie entweder Teil eines CMS sind, weil man eine Datenbankanbindung braucht oder aber sie basieren auf externen Lösungen wie Typed oder RW/Writer Yuzoolthemes (vormals Blueballdesign).

Jannis Rondorf hat nun eine Stack-Lösung entwickelt, die es möglich macht, ein Blog unabhängig von externen Lösungen und auch ohne CMS...

WEITERLESEN

Magische Partials.

Jochen Abitz bietet schon seit längerem fertig vorkonfigurierte RapidWeaver-Vorlagen für Foundation an. Die Vorlagen sind recht komplex, binden z.B. die Stacks von BigWhiteDuck ein und könnten theoretisch ohne größere Anpassungen direkt nach dem Kauf veröffentlicht werden.

Nun hat Jochen Abitz eine neue Idee umgesetzt: Vorgefertigte Layout-Partials, die bestimmten Aufgabenstellungen gerecht werden (bis hin zum Kontaktformular). Diese Partials müssen lediglich in eine mit Foundation...

WEITERLESEN

RapidWeaver: Schwarz auf weiß.

Weißer Text vor weißem Hintergrund ist auch in RapidWeaver nicht wirklich praktisch.

Wenn du in RapidWeaver Texte anlegen willst, ist das kein Problem, solange die Farben des Textes sich von der Farbe des Hintergrundes unterscheiden. Dumm aus der Wäsche schaust du aber, wenn du mit weißer Schrift arbeitest und der Hintergrund der Arbeitsoberfläche von RapidWeaver ebenfalls weiß ist.

WEITERLESEN

Sections Stacks Teil IV: Sections Angle.

Sections Angle ersetzt den früheren Sections Pro+ Stack und ist ein weiterer Teil-Stack der Sections Pro Suite. Sections Angle dient v.a. der Gestaltung diagonaler Randbereiche bzw. Trennungen und erweitert die Möglichkeiten von Sections Pro. Mit diesem Stack lassen sich im Wesentlichen die Übergangsbereiche zwischen zwei Stacks gestalten: Beispielsweise kannst du die Randabstände zwischen zwei Stacks sehr detailliert festlegen, du kannst diagonale Trennungen zwischen zwei Stacks erstellen oder sogenannte "Connectors" an den oberen oder unteren Randbereich eines Stacks setzen. 

Um Sections Angle zu verstehen, sollte man begriffen haben, wie Sections Pro mit Margins und Padding, also den inneren und äußeren Randabständen umgeht bzw, was das überhaupt ist:

WEITERLESEN
 

Wer?

Was?

Wozu?

Ich bin Webdesigner seit 2007 und habe mich auf Webseiten für den kleinen und mittleren Bedarf spezialisiert. Webseiten für Ärzte, Rechtsanwälte, Freiberufler und Gewerbe.

Ich leiste Support für RapidWeaver-Projekte, die an die Grenzen gekommen sind. Für jene, die ihre Webseite aus welchen Gründen auch immer selbst erstellen wollen.

+49 179 1033781
+49 6221 329948

Kleegarten 5 | 69123 Heidelberg

Impressum & Datenschutz