Wenn du diese Seite nutzen willst, erklärst du dich mit allem, was in der Datenschutzerklärung steht, einverstanden.

Wenn du diese Seite nutzen willst, erklärst du dich mit allem, was in der Datenschutzerklärung steht, einverstanden.

Message Box

Gib bitte deinen Namen an
Gib bitte eine gültige Email-Adresse an

Ganz gleich, ob du ein Problem rund um RapidWeaver, DEVONthink, DEVONagent oder iWork hast, ob du Fragen zu den Ebooks oder Vorlagen hast oder ob du vielleicht eine eigene Webseite haben möchtest - ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt kommen können.

Gerne kannst du mich auch telefonisch kontaktieren:
+49 6221 329948
+49 179 1033 781

Danke, deine Nachricht wurde abgeschickt×
Opps! Irgendwas ist schief gelaufen×

Wenn du mir eine Nachricht schickst, werden personenbezogene Daten über das Internet übertragen. Diese Nachrichten werden verschlüsselt übertragen. Die Daten werde ich ausschließlich zweckgebunden verwenden und unter Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung unten auf dieser Seite.

 
 

blogpost en détail


Das ist auch noch interessant:

Aktuelle Updates für die iWork-Programme.

iWORK

Apple hat gerade ein neues Update für die iWork-Programme sowohl für macOS wie auch für iOS heraus gebracht. Das passt zusammen mit dem auf den Bildungsbereich ausgerichteten Hardware-Update  iPad-Angebot Der Bildungsbereich steht auch ansonsten im Focus von Apples Firmenpolitik - es gibt mit Classroom eine iOS-App, die als Unterrichtsassistent dienen kann und die demnächst auch für macOS zur Verfügung stehen wird. In den Startlöchern steht für iOS auch Schoolwork, ein Programm, mit dessen Hilfe das iPad herkömmliche Schulbücher ersetzen könnte.

Immerhin: Der Consumer-Bereich wird gepflegt, der Profi-Bereich (wenn man das heute überhaupt noch so trennen kann) wird wieder Grund zum Meckern haben.

Für die iWork-iOS-Versionen gibt es ...

WEITERLESEN

RapidWeaver 5 und High Sierra

RapidWeaver

Jede Software altert und hat eine begrenzte Lebens- oder zumindest sinnvolle Nutzungsdauer. Software kann noch so gut sein, aber irgendwann kommt sie in die Jahre - das haben die Anwender von eigentlich guten Programmen wie Aperture, von Pages '09 und vielen anderen schmerzlich erfahren müssen.

Funktionen einer Software sind irgendwann nicht mehr zeitgemäß, vielleicht weil die Software nicht angemessen gepflegt wurde. Aperture war so ein Kandidat - eigentlich das bessere EBV- und Bildbearbeitungsprogramm, aber wenn wesentliche Elemente nicht mehr an die Anforderungen angepasst werden, muss man sich irgendwann von einem solchen Programm verabschieden...

WEITERLESEN

Systemeinstellung "Updates automatisch laden": Vorsicht!

Apfelpraxis

Wer in den Systemeinstellungen unter "App Store" aktiviert, dass Updates automatisch im Hintergrund geladen werden sollen, kann u.U. eine Überraschung erleben, wenn er mobil unterwegs ist und nicht per WLAN, sondern über einen Mobilnetzbetreiber ins Internet geht.

Der Datenverbrauch kann gehörig steigen - immerhin haben einige der automatisch geladenen Updates doch ein reichliches Datenvolumen. ...

WEITERLESEN
 

Wer?

Was?

Wozu?

Ich bin Webdesigner seit 2007 und habe mich auf Webseiten für den kleinen und mittleren Bedarf spezialisiert. Webseiten für Ärzte, Rechtsanwälte, Freiberufler und Gewerbe.

Ich leiste Support für RapidWeaver-Projekte, die an die Grenzen gekommen sind. Für jene, die ihre Webseite aus welchen Gründen auch immer selbst erstellen wollen.

+49 179 1033781
+49 6221 329948

Kleegarten 5 | 69123 Heidelberg

Impressum & Datenschutz