Message Box

Gib bitte deinen Namen an
Gib bitte eine gültige Email-Adresse an

Ganz gleich, ob du ein Problem rund um RapidWeaver, DEVONthink, DEVONagent oder iWork hast, ob du Fragen zu den Ebooks oder Vorlagen hast oder ob du vielleicht eine eigene Webseite haben möchtest - ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt kommen können.

Danke, deine Nachricht wurde abgeschickt×
Opps! Irgendwas ist schief gelaufen×

blogpost en détail


Das ist auch noch interessant:

Magische Partials.

RapidWeaver

Jochen Abitz bietet schon seit längerem fertig vorkonfigurierte RapidWeaver-Vorlagen für Foundation an. Die Vorlagen sind recht komplex, binden z.B. die Stacks von BigWhiteDuck ein und könnten theoretisch ohne größere Anpassungen direkt nach dem Kauf veröffentlicht werden.

Nun hat Jochen Abitz eine neue Idee umgesetzt: Vorgefertigte Layout-Partials, die bestimmten Aufgabenstellungen gerecht werden (bis hin zum Kontaktformular). Diese Partials müssen lediglich in eine mit Foundation...

WEITERLESEN

Foundation und der Structure Stack.

RapidWeaver

In Joe Workman's Foundation Suite findet sich ein Structure Stack. Um zu erklären, was es mit diesem Stack auf sich hat, muss ich ein wenig ins Grundsätzliche abweichen:

Die Anordnung der Inhalte auf Webseiten wird durch Container definiert (Webseiten sind in Kästchen aufgebaut), diese Container werden durch div-Tags definiert und dann per CSS formatiert. HTML5 enthält 30 neue semantische Elemente, welche eine individuellere Formatierung zulassen.

Diese semantischen Elemente dienen dazu, die Seitenstruktur zu definieren - so wie es auch die DIV-Blöcke machen. Die neuen semantischen Elemente sollen aber die unsemantischen DIV-Blöcke, die durch CSS-IDs und CSS-Klassen formatiert werden zu ersetzen. Oder konkreter:

WEITERLESEN

Foundation: Die neue Lösung für RapidWeaver.

RapidWeaver

RapidWeaver war ursprünglich mal als rein vorlagenbasiertes Programm zur Erstellung von Webseiten gedacht. Doch die Zeiten ändern sich. Heute lassen sich damit auch weitgehend frei gestaltete Webseiten erstellen - unabhängig von den Grenzen einer Vorlage.

Joe Workmann hat nun eine neue Lösung im Angebot: Foundation.

Foundation basiert auf einem Open-Source-Framework und erweitert die Möglichkeiten des Webdesigns mit RapidWeaver doch erheblich. Foundation ermöglicht auf der Grundlage eines festen Layout-Rasters frei gestaltbare responsive Webseiten. Der einzige und verschmerzbare Wermutstropfen: Der IE 8 ist mit einem Foundation-Projekt nicht mehr zu bedienen.

WEITERLESEN
 

Wer?

Was?

Wozu?

Ich bin Webdesigner seit 2007 und habe mich auf Webseiten für den kleinen und mittleren Bedarf spezialisiert. Webseiten für Ärzte, Rechtsanwälte, Freiberufler und Gewerbe.

Ich leiste Support für RapidWeaver-Projekte, die an die Grenzen gekommen sind. Für jene, die ihre Webseite aus welchen Gründen auch immer selbst erstellen wollen.

+49 179 1033781
+49 6221 329948

Kleegarten 5 | 69123 Heidelberg

Impressum & Datenschutz