Message Box

Gib bitte deinen Namen an
Gib bitte eine gültige Email-Adresse an

Ganz gleich, ob du ein Problem rund um RapidWeaver, DEVONthink, DEVONagent oder iWork hast, ob du Fragen zu den Ebooks oder Vorlagen hast oder ob du vielleicht eine eigene Webseite haben möchtest - ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt kommen können.

Danke, deine Nachricht wurde abgeschickt×
Opps! Irgendwas ist schief gelaufen×
  • Macnook mit leuchtendem Apfel
  • MacBook am Arbeitsplatz
  • MacBook und Kamera
  • Macbook als Arbeitsgerät
  • MacBook und Notizbuch
  • MacBook und iPhone

rund um ein paar unverzichtbare apple-programme

das blog im apfelpürée

rund um ein paar unverzichtbare apple-programme

 
 

Warum kostet eine so kleine Website so viel Geld?

Webdesign

Letzt war es wieder einmal soweit: Ein potentieller Kunde drohte mit einem Auftrag. Nichts großes, es ging wirklich nur um eine Art Webvisitenkarte. Ich habe den Aufwand kalkuliert und dem Kunden ein Angebot geschickt.

Zu dem Auftrag ist es nicht gekommen. Der Kunde hat geradezu entsetzt abgelehnt. „Über € 1000,00 für eine Miniwebseite...!?“ schimpfte er am Telefon. Maximal € 350,00, eher € 200,00 war er bereit zu zahlen und keinen Cent mehr.

Warum aber kann ein einzelnes solches Kleinstprojekt den vordergründig unverschämten Preis von satten mehr als € 1000,00 kosten? Kalkulieren wir das einmal:

Für die Arbeitsstunde setze ich zwischen...

WEITERLESEN

Das solltest du als Webdesigner besser lassen.

RapidWeaver Webdesign

Das iPhone wird jetzt gerade 10 Jahre alt. Soweit, so gut. Und ich biete seit 10 Jahren Leistungen rund um Webdesign an. Das iPhone hat die Welt mehr oder minder revolutioniert und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Meine Arbeit ist umfangreicher und sicher auch professioneller geworden, aber revolutioniert habe ich die Welt natürlich nicht. Hatte ich auch nicht vor.

Oder doch. Dann aber lieber als Che Guevara für Arme denn als Webdesigner (man war ja mal '68er - wenn auch verspätet...)

Viel hat sich in dieser Zeit geändert, aber ein paar Grundregeln galten schon damals und sind heute angesichts einer potentiell ausbeuterischen Sharing Economy vielleicht noch wichtiger wie je.

WEITERLESEN

PHP-Version überprüfen.

Webdesign RapidWeaver

PHP ist eine Programmiersprache, die auf dem Server bestimmte Aktionen ausführen kann. Soweit so gut. Wozu solltest du dich als RapidWeaver-Nutzer mit PHP beschäftigen...?

PHP wird z.B. für Blog-Seiten oder für Kontaktformulare, aber zunehmend auch für ganz "normale" Webseiten gebraucht. Spätestens, wenn dein so wunderschön konfiguriertes Kontaktformular statt Eingabefelder nur einen Haufen Code anzeigt, wenn am oberen Browserfensterrand irgend ein...

WEITERLESEN

Webseite zum Festpreis. Nicht.

Webdesign

Eine Website zum Festpreis bedeutet für den Webdesigner immer, dass er in eine wirtschaftliche Bredouille kommt, wenn der Kunde Nachbesserungen und Ergänzungen wünscht.

Wieder einmal bin ich über eines dieser zahlreichen Angebote gestolpert: „Webseite zum garantierten Festpreis“. Ich mache das nicht so und weigere mich, solche Angebote zu erstellen. Ich will kurz darstellen, warum das so ist:

WEITERLESEN
 

Wer?

Was?

Wozu?

Ich bin Webdesigner seit 2007 und habe mich auf Webseiten für den kleinen und mittleren Bedarf spezialisiert. Webseiten für Ärzte, Rechtsanwälte, Freiberufler und Gewerbe.

Ich leiste Support für RapidWeaver-Projekte, die an die Grenzen gekommen sind. Für jene, die ihre Webseite aus welchen Gründen auch immer selbst erstellen wollen.

+49 179 1033781
+49 6221 329948

Kleegarten 5 | 69123 Heidelberg

Impressum & Datenschutz