Message Box

Gib bitte deinen Namen an
Gib bitte eine gültige Email-Adresse an

Ganz gleich, ob du ein Problem rund um RapidWeaver, DEVONthink, DEVONagent oder iWork hast, ob du Fragen zu den Ebooks oder Vorlagen hast oder ob du vielleicht eine eigene Webseite haben möchtest - ich freue mich, wenn wir miteinander in Kontakt kommen können.

Danke, deine Nachricht wurde abgeschickt×
Opps! Irgendwas ist schief gelaufen×
  • Macnook mit leuchtendem Apfel
  • MacBook am Arbeitsplatz
  • MacBook und Kamera
  • Macbook als Arbeitsgerät
  • MacBook und Notizbuch
  • MacBook und iPhone

rund um ein paar unverzichtbare apple-programme

das blog im apfelpürée

rund um ein paar unverzichtbare apple-programme

 
 

RapidWeaver 5 und High Sierra

RapidWeaver

Jede Software altert und hat eine begrenzte Lebens- oder zumindest sinnvolle Nutzungsdauer. Software kann noch so gut sein, aber irgendwann kommt sie in die Jahre - das haben die Anwender von eigentlich guten Programmen wie Aperture, von Pages '09 und vielen anderen schmerzlich erfahren müssen.

Funktionen einer Software sind irgendwann nicht mehr zeitgemäß, vielleicht weil die Software nicht angemessen gepflegt wurde. Aperture war so ein Kandidat - eigentlich das bessere EBV- und Bildbearbeitungsprogramm, aber wenn wesentliche Elemente nicht mehr an die Anforderungen angepasst werden, muss man sich irgendwann von einem solchen Programm verabschieden...

WEITERLESEN

Fehler- und Problembehebung bei RapidWeaver

RapidWeaver

RapidWeaver ist an sich ein wirklich praxisgerechtes Programm, dessen Potential von altgedienten Webdesignern zu Unrecht unterschätzt wird. Trotzdem kommt auch dieses Programm mitunter an seine technischen Grenzen und dann sind neben starken Nerven ein paar ganz dröge technische Kenntnisse gefragt. 

Um es mal ganz klar vorweg zu sagen: Die größte Fehlerquelle sitzt in aller Regel vor dem eigenen Monitor. Und das bezieht sich nicht nur auf den Dobbelgligg beim Schreiben von Emails... (siehe unten).

Nachfolgend ein paar der häufigeren RapidWeaver-spezifischen Fehler und und ihre möglichen Lösungen: ...

WEITERLESEN

Das solltest du als Webdesigner besser lassen.

RapidWeaver Webdesign

Das iPhone wird jetzt gerade 10 Jahre alt. Soweit, so gut. Und ich biete seit 10 Jahren Leistungen rund um Webdesign an. Das iPhone hat die Welt mehr oder minder revolutioniert und ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Meine Arbeit ist umfangreicher und sicher auch professioneller geworden, aber revolutioniert habe ich die Welt natürlich nicht. Hatte ich auch nicht vor.

Oder doch. Dann aber lieber als Che Guevara für Arme denn als Webdesigner (man war ja mal '68er - wenn auch verspätet...)

Viel hat sich in dieser Zeit geändert, aber ein paar Grundregeln galten schon damals und sind heute angesichts einer potentiell ausbeuterischen Sharing Economy vielleicht noch wichtiger wie je.

WEITERLESEN

Suchmaschinenoptimierung statt Stack.

RapidWeaver Suchmaschinenoptimierung

Es erscheint so einfach: Man fügt einen Stack in seine Seite ein und schon bekommt man eine brauchbare suchmaschinentechnische Schwachstellenanalyse. Dafür gibt es seit einiger Zeit einen Stack: SEO-Rx. Doch ist dieser Stack der neue Stern am Himmel der Suchmaschinenoptimierung für RapidWeaver…?

Ich habe mir dieses Teil angeschaut und die teilweise geäußerte positive Rückmeldung kann ich so nicht teilen. Im Gegenteil: All jene, die keine Ahnung von SEO haben, könnten nun auf die Idee kommen, er reiche aus, diesen Stack in ein Projekt einzufügen, ein paar der monierten Fehler zu eliminieren und gut ist.

Das Problem: So funktioniert SEO nicht...

WEITERLESEN

Page Speed Insight und RapidWeaver.

RapidWeaver Suchmaschinenoptimierung

Egal ob mit oder ohne RapidWeaver erstellt, Ladegeschwindigkeit spielt bei Webseiten eine wichtige Rolle. Einmal ist da der Benutzermehrwert allein aufgrund einer schnell ladenden Webseite, denn was nützt eine komplexe Webseite, wenn die Inhalte erst nach unerträglich länger Wartezeit im Browserfenster erscheinen…?

Dann aber ist Ladezeit wichtig aus Sicht der Suchmaschinen:...

WEITERLESEN
 

Wer?

Was?

Wozu?

Ich bin Webdesigner seit 2007 und habe mich auf Webseiten für den kleinen und mittleren Bedarf spezialisiert. Webseiten für Ärzte, Rechtsanwälte, Freiberufler und Gewerbe.

Ich leiste Support für RapidWeaver-Projekte, die an die Grenzen gekommen sind. Für jene, die ihre Webseite aus welchen Gründen auch immer selbst erstellen wollen.

+49 179 1033781
+49 6221 329948

Kleegarten 5 | 69123 Heidelberg

Impressum & Datenschutz